Squash in Niedersachsen

Drei Medaillien bei der 38. Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft

Vom 14.04. bis 17.04.2016 fanden in Waiblingen die 38. Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften statt. Niedersachsen war mit 10 Teilnehmern in den unterschiedlichen Alterklassen vertreten. Erfreulicherweise konnten insgesamt drei Medallien errungen werden. Willi und Paul Wingelsdorf von den LA Squasher Harsefeld bei den Jungen U19 und U17 sowie etwas überraschend, Laura Nolte (Mädchen U19) vom SC Achim-Baden konnten sich jeweils die Bronzemedallie sichern. Hinzu kam mit dem 4. Platz bei den Jungen U19 durch den Harsefelder Thorge Bierschwall ein weiteres sehr gutes Ergebnis.

Nach vielen spannenden und teilweise hochklassigen Partien wurden am Sonntag dann die  neuen Titelträger in der Alterklassen U 11 bis U19 ermittelt. Für Niedersachsen erreichte David Lünnemann vom SC Oldenburg bei den Jungen U11 den 5. Platz.. Für Cassian Bürke aus Harsefeld rechte es nach Trainingsrückstand bei den Jungen U13 leider nur zu einem 9. Rang. Den 11. Platz errang Julian Paul vom SC Achim Baden bei den Jungen U15.

Joke Ulrich aus Schortens schaffte es bei den Jungen U17 durch die Qualifikation ins Hauptfeld, schied dort aber gegen seinen Kaderkollegen Paul Wingelsdorf aus Harsefeld aus. Es reichte am Ende zu einem 14. Rang. Paul machte es hingegen besser. durch einen glatten 3:0 Erfolg gegen den Paderborner Maurice Hansmann erreichte er das Halbfinale, wo er dem späteren Vizemeister Loic Hennard aus Bayern unterlag. Im Spiel um Platz drei gegen den Würzburger  Daniel Friedewald  kämpfte er sich nach einem 0:2 Satzrückstand zurück ins Spiel und gewann schussendlich im fünften Satz mit 11:8. Seine erste Podestplatzierung bei einer DJEM.

Bei den Jungen U19 erreichten Thorge Bierschwall und Willi Wingelsdorf beide das Halbfinale, wo sie aber gegen Sean Redman und Tobias Weggen unterlagen. In einem temporeichen und unterhaltsamen Spiel um Platz 3 setzte sich Willi mit 3:1 Sätzen durch. Für beide Spieler war es zum Abschluss ihrer Jugendzeit die beste Platzierung bei einer DJEM. Janek Kreuzträger aus Bassum schaffte hier einen erfreulichen 12. Rang. Den Titel holte sich unangefochten der Paderborner Tobias Weggen.

Vivian Wehneit (BBJ) erreichte im Mädchen U17-Feld einen guten 7. Platz. Laura Nolte nutze ihre kleine Chance auf eine Medallie bei den Mädchen U19, profitierte hierbei allerdings von der krankheitsbedingten Aufgabe von Sarah Reich (NRW).

Insgesamt ein sehr gutes Ergebnis und der Lohn für die Arbeit der letzten Jahre im Jugendbereich.

 

Offizielle Pool Partner

Partner des SVN

Squash Termine

Jul
18

18.07.2018 - 23.07.2018

Jul
21

21.07.2018 18:18 - 19:18

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
8

08.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Sep
15

15.09.2018

Sep
22

22.09.2018

Sep
23

23.09.2018

Okt
20

20.10.2018

Okt
21

21.10.2018

Okt
27

27.10.2018

Nov
3

03.11.2018

Nov
4

04.11.2018

Dez
1

01.12.2018

Dez
2

02.12.2018

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Squashverband Niedersachsen e.V.